Toleranz

Auf den Online-Seiten der FAZ ist ein Artikel zur ARD-Themenwoche »Toleranz« erschienen, der im Grunde nichts überraschendes beinhaltet. Bemerkenswerter, und zwar auf eine erschreckende Art, sind die Leserkommentare unter dem Artikel. Toleranz scheint demnach eine tolle Sache zu sein. So lange sie nicht von einem selbst verlangt wird. Und so lange sie nicht Ausländern, Schwulen (nebenbei: was ist eigentlich mit homosexuellen Frauen?!) und Behinderten gilt. Oder, wie es einer der Kommentatoren ausdrückt: so lange es nicht gilt, »destruktive bzw. unproduktive bzw. nicht reproduktive Minderheiten zu alimentieren«.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinterlassen