Zur Person

Über André Gewert: In Lübeck am Anfang der 80er Jahre mitten in die goldene Zeit der Videogames hineingeboren und dementsprechend mit Konsolen, Computern und später dem Internet aufgewachsen.

Folgerichtig den Beruf des Anwendungsentwicklers (mit Leidenschaft!) gewählt, daneben Nutzer von MacOS, Linux und Windows gleichermaßen (und früher war da auch der Amiga), Fußball-Fan und Mitläufer-Pirat. Außerdem seit 2003 Gelegenheits-Blogger und Chef-Nörgler. Noch immer wohnhaft in der schönen Hansestadt Lübeck.

Der Berufseinstieg gelang trotz der gerade platzenden Dot-Com-Blase, also zu einer Zeit, in der SUN und Palm noch echte Branchengrößen waren. Bis zum Spätsommer 2010 als Projektleiter im Bereich Web-Entwicklung tätig gewesen und in dieser Zeit u. a. an Projekten für Esso Deutschland / ExxonMobil, Hansestadt Lübeck, Kreisverwaltung Stormarn, Hanseatic Bank, Minimax, Gabler Maschinenbau, Verband der Automobilindustrie mitgewirkt.

Seit September 2010 für einen Büromöbelproduzenten aus Mecklenburg als Software-Entwickler tätig. Die Themenfelder erstrecken sich dabei über alle produktionsbegleitenden und organisatorischen Prozesse bis hin zu Marketing- und Kundenservice-Anwendungen.

Kontaktmöglichkeiten